Suche
  • Admin

Faustball SAG ist Jugend-Europa-Pokalsieger

Die U18-Auswahlmannschaft der männlichen Jugend von Faustball SAG hat den Jugend-Europa-Pokal in Elgg gewonnen.


Faustball SAG reiste am Samstag, 2. Oktober 2021, mit 3 Mannschaften nach Elgg. Unter optimalen Bedingungen stürzten sich die Mannschaften am ersten Spieltag ins Turnier und erreichten folgende Gruppenrangierungen: U18 weiblich Rang 4, U14 männlich Rang 5 und U18 männlich Rang 1.


Am Sonntag fanden dann die Rangspiele statt. Den weiblichen U18 lief es nicht ganz nach Wunsch und klassierten sich schlussendlich auf dem letzten 10. Platz. Die männliche U14 Mannschaft fand ebenfalls oft nicht richtig ins Spiel und erkämpften sich Rang 8 von 11.

Deutlich besser lief es der männlichen U18, wobei in diesem Jahr die Spieler, welche um 1 Jahr älter waren, ebenfalls mitspielen durften. Der Grund war, dass der JEP im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste.


Als Gruppensieger qualifizierte sich die starke U18 Auswahl direkt für den Halbfinal. Der Halbfinal gegen die Schwaben war hart umkämpft und konnte mit 2:1 Sätzen gewonnen werden (15:13, 8:11 und 3:1). Im Final wartete die starke Auswahl der Thurgauer auf uns. Der Final war ebenfalls hart umkämpft und auf sehr hohem Niveau. Der erste Satz konnten wir mit 11:8 für uns entscheiden. Der zweite Satz lief dann nicht ganz nach Wunsch und ging relativ deutlich mit 11:5 an die Thurgauer. Der Entscheidungssatz war ein harter Schlagabtausch und die Spannung war teils kaum auszuhalten. Am Schluss hatte Faustball SAG die besseren Nerven und gewann den Satz mit 15:14. Herzliche Gratulation für diesen sensationellen Erfolg.


Team: Tremp Jonas (Diepoldsau), Kunz Elio, Köppel Mario, Ulreich Robin, Sieber Raul, Frei Neel und Spirig Dominik (alle Widnau)

Trainer: Stefan Fehle


Der Delegationsleiter und Berichterstatter, Martin Berger

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen